x
choose file
Datei auswählen

New Yorker Büro stellt Director U.S. Operations

Juni 18, 2020

Jamie Lipps, ein preisgekrönter Medienprofi aus Brooklyn mit Erfahrung sowohl in der Kommunikationsarbeit im wirtschaftlichen als auch im akademischen Bereich, ist der neueste Zugang bei Haensel AMS.

Seine Aufgabe ist es, als Kommunikationsverbindung zwischen den US-Kunden und dem Analytics-Team in Berlin zu fungieren und gleichzeitig das Design der Print-, Digital- und Marketingmaterialien der Marke zu stärken.

„Ich werde zum Glück nicht wegen meines Wissens über Algorithmen angerufen“, scherzt Jamie, „aber ich werde hier sein, um sicherzustellen, dass unsere Marke optimal aussieht, und um die Kommunikation zwischen neuen Kunden und den Analytikern zu erleichtern“.

Jamie traf unseren Firmengründer und Geschäftsführer Alwin erstmals Anfang der 2000er Jahre in Berlin und war beeindruckt von der Tatkraft und Entschlossenheit des jungen Mathematikstudenten. „Ich habe noch nie jemanden getroffen, der so fokussiert und so lösungsorientiert war. Wenn er sich entschlossen hat, etwas zu tun, dann hat er es getan. Es gab nie eine Frage“.

Und worauf freut sich Jamie in seiner neuen Funktion am meisten? „Nun, der Designteil macht Spaß und ist sozusagen eine zweite Natur. Aber am meisten freue ich mich darauf, neuen Kunden zu helfen, wenn sie anfangen, mit diesen Jungs zu arbeiten, und dafür zu sorgen, dass ich ihnen einen nahtlosen Übergang in ihre Reise mit uns ermögliche. Es kann einschüchternd sein, ich weiß – nur der Begriff „Data Analytics“ macht einigen von uns Angst! Aber Teil der Philosophie von Alwin und seinem Team ist es, dass sie einfach nur Menschen sind und dass sie bei jedem Schritt für ihre Kunden da sind. Ich kenne sie, und ich weiß, was für entschlossene Männer und Frauen sie sind. Das ist kein Spin, das sind nur die Menschen. Sie sind es. So machen sie ihre Geschäfte“.

Jamie Lipps begann seine neue Position bei Haensel AMS am 1. Juni 2020.