x
choose file
Datei auswählen

Das Berliner Büro begrüßt drei neue Gesichter

Haensel AMS > News > Das Berliner Büro begrüßt drei neue Gesichter

Das Berliner Büro begrüßt drei neue Gesichter

August 11, 2020

Im Sommer 2020 erlebte Haensel AMS eine Periode rapiden Wachstums, drei weitere Neueinstellungen sind zu unserem Team hinzugekommen.

Ekaterina Diachkova (links) kam im August als BI- und Science Consultant zu uns, nachdem sie kürzlich ihren Master in Business Intelligence und Projektmanagement an der HWR Berlin erworben hatte. “Ich habe in Russland studiert und sowohl in China als auch in Russland gearbeitet, bevor ich nach Berlin kam”, erklärt sie, “daher kann man wohl sagen, dass ich mich in anderen Kulturen wohlfühle und dass ich leidenschaftlich gerne reise”. Sie hat auch ein großes Interesse an KI und Psychologie. “Wenn ich nicht gerade arbeite oder reise, findet man mich auf meinem Fahrrad durch Berlin radeln, Leute treffe und verschiedene Viertel erkunde”, lacht Ekaterina.

Mitte Juli begrüßten wir Patrizia Berchi (in der Mitte) im Kreuzberger Büro als unsere neueste Frontend-Entwicklungspraktikantin. Sie hat einen Bachelor-Abschluss der Universität von Kent und hat sowohl in Deutschland als auch im Vereinigten Königreich studiert. Wie verbringt Patrizia Berchi ihre Freizeit, wenn sie nicht gerade knietief in Apps und Code steckt? “Ehrlich gesagt, ich liebe Typografie – ich bin eigentlich ein Nerd für Design-Sachen, wann immer ich einen freien Moment habe”, gibt sie zu. “Dribbble.com ist mein zweites Zuhause!”

Und schließlich ist Sergio Guerra Parkinson (rechts) der jüngste Neuzugang in der Gruppe, der im Spätsommer als unser Werkstudent für Video und digitale Kommunikation seine Arbeit aufnimmt. Sergio ist ein in Berlin ansässiger Videofilmer, Videoeditor und Motorradfahrer! Er hat sowohl in Großbritannien als auch in Spanien studiert und gearbeitet, hat einen Master-Abschluss in User Experience Design von der UOC Barcelona und ist außerdem ein versierter Illustrator. “Ich liebe die Herausforderung, Design und Video als Kommunikationsstrategie zusammenzubringen”, sagt er uns, “und kann es kaum erwarten, die visuellen Ressourcen von HAMS um einige lustige neue Dinge zu erweitern”.

Willkommen Ekaterina, Patrizia und Sergio!