x
choose file
Datei auswählen

Attribution und Customer Journey Analyse

Data-driven Auswertung von individuellen Customer Journeys zur Optimierung des Medienmix und gezielter Kampagnen.

Bewerten Sie die Auswirkungen der einzelnen Berührungspunkts in der Customer Journey, um Marketingaktionen und Kampagnen im Omni-Channel-Marketing-Mix zu optimieren sowie die gesamte Rentabilität zu erhöhen.

Die Verfügbarkeit detaillierter Kundendaten ist unerlässlich. Wenn Sie diese nicht haben, informieren Sie sich gerne über unserer Event Data Tracking Lösung 

ihc
IHC Attribution
  • Initializer: Die Phase, in der der Benutzer verschiedene Anbieter vergleicht und die Interaktion gestartet wird.
  • Holder: Die Phase der Produktorientierung: Vergleich verschiedener Produkte, Preise, Größen und Materialien usw.
  • Closer: Die Phase „Auschecken“ oder „Abschließen“ des Geschäfts: Artikel in den Warenkorb legen, Konto erstellen, Lieferadresse ausfüllen usw.

Was ist es?

Unser IHC-Interaktionsphasenmodell berücksichtigt alle Berührungspunkte der Customer Journey mit ihren Engagements, den Follow-up-Zeiten usw. Mit Hilfe eines hochmodernen Fuzzy-Logic-Ansatzes können wir die Auswirkung und den Wert jedes Berührungspunkts innerhalb des gesamten Kaufprozesses bewerten.

Was liefert es?

Hauptvorteile

Unsere Kunden

Sparkles Logo
Transavia Logo
FSG Logo

Fallstudie