x
choose file
Datei auswählen

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Haensel AMS, GmbH & Inc

(im Folgenden als Haensel AMS bezeichnet)

Letzte Aktualisierung am 6. September 2018.

Haensel AMS ist registriert und hat seinen Hauptsitz in Deutschland (GmbH) und den USA (Inc).

Selbstverständlich halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Für Haensel AMS ist der Schutz personenbezogener Daten sehr wichtig und wir halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzes.

 

Datensammlung und Web-Tracking

Wenn Sie unsere Website oder die Websites unserer Kunden besuchen, die Hansel AMS als First-Party-Tracking-Lösung verwenden, und wenn Sie dem Tracking zugestimmt haben, in der Regel durch aktives Klicken auf die Zustimmung im Disclaimer zur Datenerfassung auf den Websiten, werden bestimmte Informationen von Ihrem Browser übertragen und von uns gesammelt. Die Daten werden in der Amazon WebService (AWS) Cloud gesammelt, die Serverstandorte liegen in der EU (Dublin oder Frankfurt). Darüber hinaus werden die Daten auf separaten AWS-Konten für die verschiedenen Websites und Kunden gesammelt. Die Daten verschiedener Kunden sind immer streng getrennt. Normalerweise wird das AWS-Konto von den einzelnen Kunden registriert und gehört ihnen, im Allgemeinen sind wir nur Benutzer in den Konten.

Die Daten werden gesammelt, um Datenanalysen auf den Kundenpfaden durchzuführen, vor allem um zu verstehen, wie die Besucher die Websites erleben und nutzen und wie effektiv bestimmte Marketingaktivitäten und Kundeninteraktionen sind.

Die Datenerfassung erfolgt über einen Pixel, der auf jeder Seite integriert ist. Alle Kunden der Tracking-Lösung sind angewiesen, das Tracking erst dann durchzuführen, wenn der Besucher der Website der Datenerhebung zugestimmt hat. Da wir keine vollständige Kontrolle über die Websites unserer Kunden haben, können wir dies nicht selbst durchsetzen.

Haensel AMS gibt keine Daten an Dritte weiter, die nicht die ausdrückliche Einwilligung der einzelnen Personen zur Datenerhebung haben.

Technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes

  • Physische Zugangskontrolle:
    • Unbefugte Personen haben keinen Zutritt zu den Geschäftsräumen von Haensel AMS.
    • Der Zugriff ist nur mit Schlüsseln oder Zugangscodes möglich.
  • Zugriff auf die Daten des Cloud-Kontos:
    • Nur die für das jeweilige Kundenprojekt verantwortlichen Mitarbeiter haben Zugriff auf das AWS-Konto unserer Kunden.
    • Die Anmeldung bei einzelnen AWS-Konten erfolgt über Multi-Factor Authentication (MFA), d.h. persönliches Passwort und Smartphone Authentifikations-App.
    • PEM-Dateien werden für die SSH-Verbindungen zum AWS-Server verwendet, wenn sie auf Laptops gespeichert sind, sind diese über Nacht in einem Tresor und haben verschlüsselte Festplatten.
    • AWS-Logins von jedem Benutzer werden protokolliert.
  • Auftragssteuerung:
    • Es werden keine Subunternehmer mit der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten beauftragt.
  • Transfer- und Eingabekontrolle:
    • AWS-Logins und Aktivitäten jedes Benutzers werden mit Zeiten gespeichert.
    • Alle Kundendaten verbleiben strikt auf dem von AWS angegebenen Konto.
  • Verfügbarkeitskontrolle:
    • Haensel AMS implementierte periodische Backups, um eine hohe Verfügbarkeit der Systeme und Daten zu gewährleisten.
  • Separationskontrolle:
    • Die Daten verbleiben auf dem separaten AWS-Konto für den Kunden, nur für bestimmte Datenanalyseaufgaben können Mitarbeiter von Haensel AMS vorübergehend Datenproben herunterladen, um die Arbeiten an ihren lokalen Rechnern durchzuführen.
    • Nur die Daten der Event-Tracking werden auf dem AWS-Konto gespeichert, das Haensel AMS zur Verfügung steht. Weitere Datenquellen mit potenziellen kundenspezifischen Daten sind nicht verfügbar.

Folgende Daten werden erhoben

  • Anfrage (Name der angeforderten Datei und Seiten-URL)
  • Browsertyp/ -version (z.B. Internet Explorer 11)
  • Browsersprache (z.B. Englisch)
  • Bildschirmauflösung
  • Farbtiefe
  • ob Java, JavaScript oder Cookies aktiviert sind.
  • Verwendete Betriebssysteme (z.B. Windows 10)
  • Verweisende URL
  • Hashed, d.h. anonymisierte, IP-Adresse
  • Zugriffszeit
  • Klicks
  • Informationen zu den betrachteten Produkten und allgemeine Bestelldetails wie Produkte und Betrag (falls zutreffend)

Bei jedem Serveraufruf wird eine IP-Adresse gesendet, damit der Server weiß, wohin die Antwort zu senden ist. Eine IP-Adresse wird jedem Internetnutzer zugewiesen, wenn er sich mit dem Internet verbindet. Diese IP-Adresse wird vom Internet Service Provider (ISP) vergeben. Der ISP kann bestimmen, welche IP-Adresse welchem Kunden zu welchem Zeitpunkt zugewiesen wurde. Nach dem Gesetz über die Datenspeicherung sind die ISP verpflichtet, diese Informationen zu speichern. Über die ISP ist es möglich, den Verantwortlichen für die Internetverbindung des Nutzers zu identifizieren. Daher speichern wir nicht die vollständige IP-Adresse. Wir anonymisieren die IP-Adresse, indem wir sie unmittelbar vor der Speicherung der Daten verkürzen und hashen. Es ist nicht möglich, eine einzelne Person mit diesen IP-Daten zu verknüpfen oder eine einzelne Person damit zu identifizieren. Für die geografische Analyse versuchen wir, das Land, die Region und die Stadt einer IP-Adresse (kurz vor dem Hashing) in einer Datenbank verschiedener ISPs mit der geografischen Lage einiger IP-Adressen bis auf Stadtebene nachzusehen. Die individuelle Adresse des Internetnutzers, die unterhalb der Stadtebene liegt, ist uns immer unbekannt. Die IP-Adressen werden nie dauerhaft in ihrer ursprünglichen Form auf einer Festplatte gespeichert.

Verwendung von Cookies, Web Storage und Web Beacons durch Haensel AMS

Haensel AMS verwendet Cookies (kleine Textdateien, die Haensel AMS lokal auf Ihrem Computer speichert) und Web-Storage (kleine Textdateien, die Haensel AMS lokal im Document Object Model-Storage Ihres Browsers sowie im Browser-Cache speichert) auf den Websiten unserer Kunden, um einen oder mehrere der folgenden Zwecke zu erfüllen: zur Identifizierung eindeutiger Besucher und/oder Geräte, zur Beurteilung von Nutzungsmustern und zur Durchführung von Traffic-Analysen, zur Identifizierung von Benutzerpräferenzen, zur Durchführung von A/B-Tests, zur Problemdiagnose mit unseren Servern und zur sonstigen Verwaltung des Haensel AMS-Service. Cookies und Webspeicher schaden Ihrem Computer in keinster Weise und enthalten keine Viren. Die Daten erlauben es Haensel AMS nicht, Personen zu identifizieren. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen Dritter wird nicht vorgenommen.

Die folgenden Cookies und Web-Storage Objekte werden für Analysezwecke gesetzt:

  • _sp_id, hams_fpid, hams_uid, hams_cookie_consent: Langzeitcookies
  • _sp_ses: Sessioncookie
  • hams_fpid: lokaler DOM speicher
  • hams_dnt: Langzeitcookies auf der Domain .h-ams.net

Je nachdem, wie unsere Kunden die Dienste von Haensel AMS nutzen, können Informationen, die in Haensel AMS-Cookies enthalten sind, die auf den Computern von Endbenutzern abgelegt werden, mit personenbezogenen Informationen in der Datenbank unserer Kunden verknüpft werden. Dies ermöglicht es unseren Kunden, den Haensel AMS-Service zu nutzen, um die Interaktionen ihrer Benutzer mit ihrer Website besser zu analysieren und zu messen und Aktivitäten desselben Benutzers auf ihrer Website über die Zeit zu strukturieren. Das Haensel AMS-Tracking-System sammelt oder speichert standardmäßig keine personenbezogenen Daten.

Wenn Sie nicht möchten, dass Haensel AMS Cookies oder Webspeicher auf Ihrem Computer und Browser platziert und verwendet, können Sie sich von im Folgenden von der Tracking-Funktion abmelden oder Sie können Ihre Browser-Einstellungen so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers konfigurieren, um die Annahme von Cookies einzuschränken oder Cookies zu löschen.

Haensel AMS ist nicht verantwortlich für Fehler, die von Ihnen oder Ihrem Browser bei der Umsetzung oder Übermittlung Ihrer Browserpräferenzen oder -einstellungen auftreten. Bitte beachten Sie außerdem, dass selbst wenn Sie Ihre Browsereinstellungen so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, Ihre Aktivitäten auf den Haensel AMS-Kunden-Websites weiterhin von unserem Service aufgezeichnet werden, es sei denn, Sie entscheiden sich wie unten beschrieben gegen unseren Service.

Web-Beacons. Haensel AMS kann auch bestimmte Informationen mithilfe von Web Beacons sammeln, die nicht mit JavaScript (NonJS) arbeiten. „Web Beacons“ sind 1×1 Pixel, transparente grafische elektronische Bilder, die in dem Service von Haensel AMS verwendet werden können, um Werbung (z.B. Web-Banner) von Kunden von Haensel AMS oder E-Mail-Kommunikation zu messen und zu optimieren. Sie werden beispielsweise verwendet, um Werbeeinblendungen (z.B. Banner) zu zählen oder um zu erkennen, ob eine E-Mail geöffnet und bearbeitet wurde. NonJS Web Beacons speichern keine Informationen lokal auf Ihrem Computer (z.B. Cookies), auch wird kein Geräte-Fingerprinting durchgeführt.

Ausschluss von der Datenspeicherung

Nach §15 des Telemediengesetzes (TMG) können Website-Besucher der Speicherung ihrer anonymisierten Besuchsdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr verfolgt werden. Wenn Sie sich vom Haensel AMS Tracking abmelden, verzichten Sie sofort auch auf die Datenspeicherung.

OPT-OUT HAENSEL AMS TRACKING

Einige Haensel AMS-Kunden nutzen Hansel AMS als First-Party-Tracking-Lösung und bieten eine Opt-out-Möglichkeit direkt auf ihrer Website, indem sie ein Cookie direkt unter der Domain der jeweiligen Website setzen.

Sie können sich hier vom Tracking auf der Website haensel-ams.com abmelden und für alle Websites, auf denen die Haensel AMS-Tracking-Lösung implementiert ist, domänenübergreifend, was auch ein Opt-out für das Web-Beacon-Tracking bedeutet. Bitte beachten Sie jedoch, dass die domänenübergreifende Do-not-Track-Einstellung über den Cookie hams_dnt auf der Domain .h-ams.net erfolgt, einige Browser unterstützen diese Cookies von Drittanbietern nicht und daher wird das Cross-Domain-Opt-out dort nicht wirksam sein.

Dieses Opt-out gilt so lange, wie die Cookies nicht gelöscht werden. Die Cookies werden für die angegebene Domain, pro Browser und Computer installiert. Wenn Sie unsere Website also beispielsweise von zu Hause aus oder mit mehreren verschiedenen Browsern nutzen, müssen Sie das Cookie für jeden Computer und jeden Browser setzen.

Alle Opt-out-Ereignisse werden innerhalb des Tracking-Systems mit den Cookie-IDs und den Zeitstempeln protokolliert, wenn das Opt-out-Ereignis durch den Opt-out-Prozess auf der jeweiligen Website an uns gesendet wird.

CURRENT TRACKING STATUS

Datenschutzbeauftragter und weitere Informationen

Wir schätzen Ihr Vertrauen. Daher möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten auf dem Laufenden halten. Bei Fragen zum Datenschutz oder zu unserer Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Dr. Alwin Haensel unter privacy@haensel-ams.com.

Sie haben auch das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben das Recht, unbefugte Daten löschen/sperren zu lassen und falsche Daten zu korrigieren. Weitere Informationen dazu geben wir Ihnen auf Anfrage gerne jederzeit.

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: privacy@haensel-ams.com

Haensel AMS GmbH, Ritterstr. 2a10969 BerlinGermany
Haensel AMS Inc, 57 W, 57th Street10019 New YorkUSA

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Haensel AMS behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend dem technischen Fortschritt oder als Reaktion auf neue Services oder Produkte zu ändern. Die aktuelle Version finden Sie immer auf unserer Website unter https://haensel-ams.com/data-privacy/?lang=de.

Der folgende Teil bezieht sich nur auf die Website haensel-ams.com:

Um sicherzustellen, dass unsere Seiten den Anforderungen unserer Besucher entsprechen und um diese kontinuierlich optimieren können, setzen wir neben dem Haensel AMS-Tracking, wie oben beschrieben, auch Google Analytics (GA), einen Webanalysedienst der Google Inc. ein.

Die folgenden Informationen werden von GA gesammelt:

  • Browser Typ und Version
  • Betriebssystem
  • Seiten-URLs
  • Zugangszeiten
  • IP Adressen

Diese Daten werden direkt an die Server von Google in den USA übermittelt. Unsere GA-Einstellung zur IP-Anonymisierung ist aktiviert, d.h. Google wird vor der Übertragung Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums verkürzen. Die vollständige IP-Adresse wird an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort nur in Ausnahmefällen gekürzt. Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht.

Die Daten werden verwendet, um zu analysieren, wie die Nutzer die Website durchsuchen, um Berichte über die Aktivitäten der Website zu erstellen.

Weitere Informationen zu GA finden Sie unter Datenverarbeitungsbedingungen.

Google Analytics AUSSCHALTUNG

Um vom Google Analytics Web-Tracking auf der Website haensel-ams.com ausgeschlossen zu werden, wird ein Cookie mit dem Namen ga_dnt in der Domain haensel-ams.com gesetzt. Dieses Opt-out gilt, solange Sie den Cookie nicht löschen. Der Cookie wird für die angegebene Domain, pro Browser und Computer installiert. Wenn Sie unsere Website also beispielsweise von zu Hause aus oder mit verschiedenen Browsern nutzen, müssen Sie den Cookie für jeden Computer und jeden Browser setzen. Klicken Sie dazu auf die folgende Schaltfläche:

CURRENT TRACKING STATUS